u e b e r   m i c h
 




































 
Hallo lieber Hundefreund!

Als verantwortungsvoller Hundebesitzer kommt man irgendwann um die Frage „Ist das Futter meines Hundes in Ordnung, entspricht es meinen Erwartungen, geht es meinen Hund gut damit,… ? nicht herum.
Meine erste Begegnung mit der Rohfütterung war auch eher zufällig als gewollt und ich hatte meine Zweifel – war wie viele andere Hundebesitzer von der Werbung und deren Hauptslogan „Alles was Ihr Hund täglich braucht“ verunsichert. Recherchen im Internet, gute Literatur zu diesem Thema bewirkten bei mir ein Umdenken. Meine Begeisterung für diese Art der Fütterung entstand allmählich, jetzt kann mich davon nichts mehr abbringen. Meine Erfahrungen und mein Hund beweisen mir täglich, dass ich den richtigen Weg gewählt habe. Kein Mensch ernährt sich nach dem Prinzip, täglich alles. Das ist von der Natur gar nicht vorgesehen, wichtig ist über einen gewissen Zeitraum alles Notwendige zuzuführen. Niemand rechnet sich daheim sein Essen täglich mit Tabellen und Taschenrechner aus, nur beim Hund soll das nicht funktionieren.
Mein Hund, ein Border Collie-Rüde (geb. 1997), seine Schwester und eine weitere Border-Hündin waren meine ersten Versuchskaninchen. 2005 stellte ich die Fütterung der Hunde um, weder sie noch ich bereuten je diesen Schritt gewagt zu haben. Selbst als eine der beiden Hündinnen schwer erkrankte, blieb ich dabei und heute freuen sich alle drei bester Gesundheit, sind fit, lebhaft gehen noch immer in die Hundeschule.

Und ein ganz wichtiger Grund: DEN HUNDEN SCHMECKT ES.

Inzwischen habe ich eine Ausbildung sowohl zur "Ernährungsberaterin für Hunde" als auch zur "Kräuter- und Heilpflanzenberaterin für Hunde" absolviert. 

Mittlerweile konnte ich vielen Hundebesitzern mein Wissen vermitteln und ihnen dabei helfen, die Ernährung für ihre Vierbeiner umzustellen. Bei all diesen Hunden vollzog sich ein Wandel zum Besseren, der meine Überzeugung auf dem richtigen Weg zu sein, mehr als bestätigt.

Sollten Sie Fragen zu diesen Thema haben, Ihren Hund umstellen oder einfach eine Rationüberprüfung wollen, keine Scheu - kontaktieren Sie mich bitte.

Ihre Barbara Mohatschek